Willkommen!

 

Willkommen auf der Internetseite der Rettungshundestaffel IV –

Freiwillige Feuerwehr Frankenthal (Pfalz)

2019 feiert die Rettungshundestaffel ihr 40-jähriges Bestehen! 40 Jahre im Dienste der Allgemeinheit!

Aktuelle Nachrichten auch zu unseren Einsätzen finden Sie unter www.facebook.com/FeuerwehrFrankenthal


Die Rettungshundestaffel und die Feuerwehr Frankenthal in Facebook:

+++ Frankenthaler Rettungshunde zur interkommunalen und internationalen Zusammenarbeit in Frankreich +++

Für eine besondere Abwechslung auf dem Ausbildungsplan der Rettungshundestaffel der Feuerwehr Frankenthal sorgte am Sonntag den 11.09.2022 ein Ausbildungstag im benachbarten Frankreich. Auf einem ehemaligen Militärcamp konnten die Hundeführer in zahlreichen Gebäuden – welche zum Teil eingestürzt oder einsturzgefährdet sind, die Trümmersuche trainieren.
Gemeinsam mit Mitgliedern der Rettungshundestaffeln III und V wurde neben der Arbeit mit den Rettungshunden aber auch Einsatztaktik und weitere Führungsaufgaben geübt.
An diesem Wochenende waren auch französische Einsatzkräfte im Militärcamp. Der gemeinsame Austausch der verschiedenen Einheiten brachte viele neue und interessante Aspekte für die Arbeit der Hundestaffel.
Ein rund herum gelungener und interessanter Tag mit vielen neuen Eindrücken. Klares Fazit: Solch eine Übung soll auf jeden Fall erneut durchgeführt werden.

#ehrenamt #rettungshunde #rettungshundestaffel #immerda
... See MoreSee Less

View on Facebook

Traubenrettung 2.0

Im vergangenen Jahr 2021 ereignete sich im Ahrtal eine Naturkatastrophe. Während der Einsatzmaßnahmen direkt nach dem schrecklichen Ereignis, bei denen auch die Feuerwehr Frankenthal beteiligt war, sind verschiedene Freundschaften vor Ort entstanden. Auf Grund dieser hat die Höhenrettung der Feuerwehr Frankenthal bereits im letzten Jahr an zwei Samstagen die Winzer in Mayschoss bei der Traubenernte unterstützt. Nach dem Ausfall der Monorackbahn, welche normalerweise bei der Bearbeitung der Weinberge als Unterstützung diente und die Trauben der Weinberge unterhalb der Saffenburg im Mayschosser Burgberg ins Tal gebracht hat, wurde dies auf spektakuläre Weise durch die Höhenretter der Feuerwehr mit einer 200m langen Seilbahn erledigt.

Leider konnte die Monorackbahn in diesem Jahr nicht wie geplant repariert und wieder in Betrieb genommen werden, so dass es für unsere Höhenretter – welche nun seit Juli dieses Jahres auch als Landesfacheinheit Höhenrettung in Rheinland-Pfalz anerkannt sind – eine Selbstverständlichkeit war, den Winzern in Mayschoss (Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr) wieder bei der diesjährigen Traubenlese zu helfen.

Am Samstag den 24.09.2022 ging es für sechs unserer Höhenretter nun wieder nach Mayschoss, um rund 700 kg Trauben die rund 120 Höhenmeter vom Weinberg nach unten über die Ahr zu befördern.
Auch in diesem Jahr sorgte der Einsatz für entsprechendes Aufsehen. Wanderer machten eine Rast bei den Rettern, stellten Fragen, fertigten Fotos und packten teilweise sogar beim Ausladen der Boxen mit an.

Am Ende des Tages waren die Trauben für den Spätburgunder sicher unten angekommen. An einem der nächsten Wochenenden soll - wenn das Wetter mitspielt - ein weiterer Einsatz zur Traubenrettung und damit auch für die wirtschaftliche Lebensgrundlage der dortigen Winzer folgen.

#immerda #ehrenamt #feuerwehr #ahrtal #mayschoss #gemeinsamstark #winzer #winzergemeinschaftmayschossaltenahr #weinlese #traubenlese
... See MoreSee Less

View on Facebook

+++ Schwimmsauger für ausreichend Löschwasser +++

Durch die Versicherungskammer Bayern wurden der Feuerwehr Frankenthal am gestrigen Tage (21.09.2022) drei sog. Schwimmsauger übergeben, welche bei der Löschwasserentnahme aus offenen Gewässern gerade auch bei niedrigem Wasserspiegel eine ausreichende Wasserentnahmemenge ermöglichen sollen.

Wir bedanken uns recht herzlich für die zur Verfügung gestellte Technik.
Die Versicherungskammer Bayern unterstützt die Feuerwehren in Ihrem Einzugsbereich seit vielen Jahren mit Spenden. Zuletzt wurde ein Simulator für die Schaumbrandbekämpfung für Ausbildungszwecke zur Verfügung gestellt.

#ehrenamt #feuerwehr #gemeinsamstark #frankenthal #immerda
... See MoreSee Less

View on Facebook

Höhenretter zu Gast bei der Feuerwehr Mutterstadt

Am gestrigen Abend stellte unsere Facheinheit "Sichern & Retten aus Höhen und Tiefen" (SRHT), welche seit kurzem nun auch als Landesfacheinheit anerkannt ist, ihre Einsatzmöglichkeiten bei der Feuerwehr in Mutterstadt vor.

#immerda #ehrenamt #höhenrettung #feuerwehr #höhenretter
#frankenthal
... See MoreSee Less

View on Facebook